Nordische Magie

Nachlesen – die verborgenen Fäden des Schicksals

Ein europäischer Biologe hatte für eine Himalaja – Expedition eine Gruppe indischer Träger angeheuert. Der Forscher war in großer Eile, denn er wollte schnell an sein Ziel kommen. Nachdem die Gruppe den ersten großen Pass überschritten hatte, erlaubte er ihnen eine kurze Rast. Nach einigen Minuten rief er aber wieder zum Aufbruch.

Seele
Die indischen Träger blieben aber einfach auf dem Boden sitzen, als hätten sie ihn gar nicht gehört. Sie schwiegen und ihr Blick war zu Boden gerichtet.
 
Als der Forscher die Inder schärfer aufforderte, weiterzugehen, schauten ihn einige von ihnen verwundert an. Schließlich sagte einer: “Wir können nicht weitergehen. Wir müssen warten, bis unsere Seelen nachgekommen sind.”
Indische Geschichte,© Bildquelle: Fotolia/ ozefkopacka

Newsletter NACHLESEN - die verborgenen Fäden des Schicksals

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich zu meinen Newsletter NACHLESEN - die verborgenen Fäden des Schicksals an und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Seminaren und neuen Beiträgen.

Mit der Bestätigung von "Newsletter NACHLESEN - die verborgenen Fäden des Schicksals" bestellen erteilen Sie Ihre Einwilligung in den Empfang des "Newsletters NACHLESEN - die verborgenen Fäden des Schicksals". Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

error: Content is protected !!