Die ersten Wochen des neuen Jahres sind vorbei. Die letzten Tage des alten Jahres in den Hintergrund gerückt. Zurück bleiben Gedanken und “WehMut” über „Weltgeschehen“ und viele Eindrücke aus meiner nächsten Umgebung. Eine Begebenheit am Ende des Jahres beschäftigt mich und ich habe den guten Vorsatz, „es“ beim nächsten Mal besser zu machen. 

Eine Flut von Spendenaufrufe im Fernsehen, Briefkasten, e-mail erreichten mich zum Ende des Jahres. Zahlreiche „Kollegen“ versuchten ihre Angebote zum vergangenen Weihnachtsfest attraktiv zu gestalten und an “den Mann” zu bringen. Vermehrt konnte man „Bittende“ an den Straßen und in den Städten bemerken. 

An einem dieser Regale stand eine Frau, „sauber” und „ordentlich” gekleidet, offensichtlich durchsuchte sie das Regal. Dies tat sie zögerlich und in „geduckter” Haltung. 

Nachdem unsere Körbe von Papier und Glas befreit waren, fuhren wir zum vorderen Teil des Geschäftes und parkten dort. Erneut sah ich dort die Frau, die mir von den Lebensmittelregalen im rückwärtigen Teil des Parkplatzes bekannt war. Sie durchsuchte jetzt einen Mülleimer im Eingangsbereich des Lebensmittelmarktes. Mein erster Impuls war, ihr etwas Geld zu geben. Mein zweiter Gedanke war, würde dieses Angebot dieser Frau „unangenehm“ sein? Ich unterliess es, der Frau Geld zu geben und wir gingen unseren Einkäufen nach.

Auf der Rückfahrt erzählte ich meinem Mann von meinen Gedankengängen und meinem Wunsch, der Frau Geld schenken zu wollen. Meine Bedenken lösten sich, nach ein paar Sätzen des Austausches mit meinem Mann, auf. Mein Entschluss stand fest, ich wollte ihr erklären, dass ich sie bei den Lebensmittelcontainern gesehen hätte und ich ihr gern etwas geben wollte. Als wir an der Stelle ankamen, wo wir sie zuletzt gesehen hatten, war sie verschwunden.

Mein Wunsch für dieses Jahr ist, noch mehr auf meine Intuition zu „hören“ und spontan darauf zu reagieren. Mit allem Respekt und aller Achtung, die ich für meine Umwelt zur Verfügung habe. Ohne wenn und aber! 

close

Um NACHLESEN zu erhalten, bitte in den Verteiler eintragen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

error: Content is protected !!